Kinofime für zuhause

Tolle Kinofilme auf dem Fernseher, dem Smartphone, dem Tablet oder dem Computer: Mit Kino on Demand bieten wir neben unserem regulären Kinoprogramm Filme für zu Hause. Dazu gehören aktuelle Filme, die nicht mehr im Kino gezeigt werden, Klassiker, Publikumslieblinge oder Werkschauen großer Regisseure. Die Filmauswahl wird regelmäßig ausgewechselt.


 

 

 


BAD DRIBURG:   


Das Kino Bad Driburg wurde seit 1995  jährlich von der Film- und Medienstiftung NRW für ein herausragendes Jahresfilmprogramm und Kinderprogramm ausgezeichnet. Ebenfalls wurde es regelmäßig vom BKM für ein herausragendes Kinderfilmprogramm und / oder Jahresprogramm ausgezeichnet, zuletzt für ein herausragendes  Kinderprogramm 2015.

 Foto: Elina Wirth bei der Preisverleihung 2015 mit „Paten“ Claudia Eisinger und Fabian Busch („Sex & Crime“), Margarita Broich („Das Tagebuch der Anne Frank“) und Peter Lohmeyer („Junges Licht“)

Die Digitalisierung des Kino Bad Driburg wurde finanziert mit Mitteln der Film- und Medienstiftung NRW, der FFA und des BKM.

Das Kino Bad Driburg ist Mitglied der AG-Kino.

 

Sauberer Strom im Kino Bad Driburg  von:

Logo-Grafik

        

        BRAKEL: 

Die Digitalisierung des Kino Brakel wurde finanziert mit Mitteln der Film- und Medienstiftung NRW, der FFA und des BKM.

 

 

Das Kino Brakel ist Mitglied des HDF Kino.

 

 

 

 

 

 

Sauberer Strom im Kino Brakel von:

Logo-Grafik